let’s talk … mit David Jahn

Ein altbekannter Neuzugang wird für das KÜS Team75 Bernhard die Saison im ADAC GT Masters bestreiten. Mit David Jahn (29, Leipzig) kehrt ein bewährter Pilot zurück ins Cockpit des Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 18. Der gebürtige Speyerer fuhr bereits 2016 für das Team von Timo Bernhard. Mit großem Erfolg: Am Ende der Saison standen vier Siege und Platz zwei in der Fahrerwertung zu Buche. David wird sich das Cockpit mit Jannes Fittje (20, Langenhain) teilen. Im Schwesterauto mit der Startnummer 17 bestreiten Porsche-Werksfahrerin Simona de Silvestro (31, Schweiz) und Ex-Porsche-Junior Klaus Bachler (28, Österreich) die Saison in der „Liga der Supersportwagen“, die am ersten August-Wochenende auf dem Lausitzring beginnt.

In unserer „let’s talk … Serie“ sprechen wir mit David über seinen Einstieg in den Motorsport, seine privaten Vorlieben, wie er zum Rallyesport kam und was er in 2020 noch erreichen will.

Hier geht’s zum Video