Andreas Waschburger

Andreas Waschburger ist ein saarländischer Marathonschwimmer. Über die Strecken von 5, 10 und 25 Km, gehört er seit vielen Jahren zur internationalen Spitze im Freiwasserschwimmen (Open Water Swimming). Mit Platz 8 bei den Olympischen Spielen, diversen EM-Erfolgen, Weltcupsiegen und einem zweiten Platz im Gesamtweltcup 2016, hat sich „Waschi“ über die Jahre, in die Herzen vieler Saarländer geschwommen.

Der Saarbrücker Polizeikommissar ist mit seiner bodenständigen und stets positiven Art und seinem unermüdlichen Einsatz und Trainingsaufwand, Vorbild für viele junge saarländische Schwimmerinnen und Schwimmer.

Sein großes Ziel ist es, 2020 in Tokio noch einmal bei Olympia dabei zu sein. Das treibt ihn an. Dafür „quält“ er sich im täglichen Training – mehr als 3500 km pro Saison durchs Wasser. Die nächste Etappe auf diesem langen und anstrengenden Weg, wird die EM 2018 in Schottland, Anfang August sein.

Viel Glück und Erfolg, Waschi!

Andreas Waschburger auf Facebook

andreas-waschburger.de